Der Jagdverband Ost – Uckermark e.V. ist Mitglied im Landesjagdverband Brandenburg, einer anerkannten Vereinigung der Jägerinnen und Jäger im Land Brandenburg. Als anerkannter Naturschutzverband setzt sich der Landesjagdverband mit seinen Mitgliedsverbänden aktiv für die Interessen der Jagd und der Umwelt in Brandenburg und in der Ost Uckermark ein. Um den berechtigten Forderungen Nachdruck zu verleihen, kann der Jagdverband Ost – Uckermark auf seine rund 300 Mitglieder, die in 12 Jägerschaften organisiert sind, aufbauen.

Die Mitglieder bestimmen die Geschicke des Verbands. Die Satzung, zuletzt am 24.03.2012 in Schönow von der Mitgliederversammlung aktualisiert, legt diese demokratischen Grundsätze fest.

Das höchste Organ ist die Mitgliederversammlung. Jeder Jagdverband in Brandenburg wählt abhängig von seiner Größe eine bestimmte Anzahl von Delegierten, die bei der Delegiertenversammlung des Landesjagdverbandes stimmberechtigt sind.

Auf der Mitgliederversammlung werden die Leitlinien der Verbandsarbeit festgelegt und der Haushaltsplan beschlossen. Auf der Delegiertenversammlung des Landesjagdverbandes werden darüber hinaus die Vertreter gewählt, die beim Bundesjägertag des Deutschen Jagdschutzverbands stimmberechtigt sind.

Mit dieser Internetseite wollen wir allgemein über den Jagdverband Ost – Uckermark und den angeschlossenen Jägerschaften informieren.
Weitere Informationen sind auf der Internetseite des Landesjagdverbandes oder in einem direktem Kontakt mit den Vertretern des Jagdverbandes Ost – UM zu erhalten.



SAM_4258cc SAM_6349cc SAM_3835cc SAM_8387cc
SAM_2332cc SAM_7073cc SAM_8357cc Kopie von 02t7_24Acc